• slides (1).JPG
  • slides (2).JPG
  • slides (3).JPG
  • slides (4).JPG
  • slides (6).JPG
  • slides (7).JPG
  • slides (8).JPG
  • slides (9).JPG
  • slides (10).JPG
  • slides (11).JPG
   

Wetterlage Deutschland  

   
   

Einsatz Brandgeruch/Dehnfugenbrand am 12 Okt. 2020

 

Gegen 22 Uhr wurden wir zu einem Reihenhaus in Putzbrunn-Ort aufgrund von Brandgeruch alarmiert. Die ersteintreffenden Kräfte konnte das bestätigen und räumten das Gebäude. Da im Nachbarhaus auch Rauch aus dem Fenster kam, musste die Familie auch sofort das Haus verlassen und durch den Kommandanten Daniel Deml wurden sofort weitere Kräfte nachalarmiert.


Bei der Suche des Brandherdes wurde man in der Dehnungsfuge zw. den Häusern fündig.
Im weiteren Verlauf wurden die Feuerwehren Hohenbrunn und Neubiberg mit Spezialmaterial(Fognails/Löschlanzen/Endoskop) und der KBM 2/3 zur Einsatzstelle alarmiert.
Zur CO Messung in den Gebäuden und Brandbekämpfung waren mehrere Atemschutztrupps im Einsatz.
Da das Brandgut weit richtung Hausmitte lokalisiert wurde, mussten in mühsamer Arbeit mehrere Löcher zum Brandherd aufgestemmt werden.


Der Einsatz dauerte bis 4 Uhr morgens zuzüglich den anschließenden Aufrüsten.
Seitens der FF Putzbrunn waren 24 Kräfte mit 11/1, 14/1, 41/1, 40/1, 55/1, 59/1 im Einsatz.


Gegen 10 Uhr morgens gab es nochmal eine Nachkontrolle der Einsatzstelle.

Am selben Tag mussten wir auch noch bei einem Verkehrsunfall Ecke Oedenstockach er Str. /Münchener Str. die Kreuzung reinigen/absperren. (Einsatzdauer 2h)

Wir bedanken Uns für die gute Zusammenarbeit der Hilfsorganisationen.

Freiwillige Feuerwehr Putzbrunn
24/7/365

 

 

TK

   

Unsere Partnerfeuerwehr  

 

   
© Freiwillige Feuerwehr Putzbrunn
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.